Achtung, Verbraucher!

Glassplitter: Rückruf für Lidl-Gewürzmühle

Dissen - Wegen der Gefahr von Glassplittern in einer beim Discounter Lidl verkauften Gewürzmühle ruft der Hersteller das Produkt zurück.

Die Kania Glas-Gewürzmühle Pfeffer bunt (35g) muss wegen der Gefahr von Glassplittern zurückgerufen werden.

Betroffen sei die „Kania Glas-Gewürzmühle Pfeffer bunt, 35g“ mit Mindesthaltbarkeitsdatum Ende 2018, teilte die Weiand GmbH aus Dissen bei Osnabrück am Dienstag mit. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass die Gewürzmühle während der Produktion beschädigt wurde und so Glassplitter aus dem Mahlwerk herausfallen. Wegen der Gefahr von Verletzungen sollten Kunden das Produkt keinesfalls verwenden, sondern es in den Lidl-Filialen zurückgeben. Der Verkaufspreis werde auch ohne Vorlage eines Kassenbons erstattet. Andere Produkte von Weiand und Glas-Gewürzmühlen anderer Hersteller seien nicht betroffen.

dpa

Rubriklistenbild: © Lidl

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Meistgelesene Artikel

Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Betrunkener will beim Bäcker Zigaretten kaufen - und weist sich mit Kuriosem aus 

Betrunkener will beim Bäcker Zigaretten kaufen - und weist sich mit Kuriosem aus 

Feuerball rast über Süddeutschland hinweg - das könnte der Grund sein

Feuerball rast über Süddeutschland hinweg - das könnte der Grund sein

Polizei in Erfurt schießt auf flüchtige Verdächtige - ein Verletzter

Polizei in Erfurt schießt auf flüchtige Verdächtige - ein Verletzter

Kommentare