Dieter Degowski

Gladbecker Geiselgangster bekommt neue Identität

+
Dieter Degowski beim Kontrollgang im gekaperten Bus am 17.08.1988 in Bremen.

Werl - Bei den Älteren weckt der Name Dieter Degowski Erinnerungen an ein schreckliches Geiseldrama, bei dem drei Menschen ums Leben kamen. Degowski wird nun bald das Gefängnis verlassen - mit neuer Identität.

Im Jahr 1988 sorgte das Geiseldrama von Gladbeck für Schrecken in der gesamten Bundesrepublik. Die Geiselnehmer flüchteten mit ihren Opfern damals durch die halbe Republik.  

Wie unser Partnerportal des Westfälischen Anzeigers jetzt erfuhr, wird der Gladbecker Geiselgangster Degowski die JVA Werl - allerdings nicht vor 2016 - mit neuem Namen verlassen.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema bei unserem Partnerportal des Westfälischen Anzeigers

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Kommentare