Auf Rügen

Giganten aus Sand: Skulpturen-Festival eröffnet

Skulpturen-Festival, Rügen, Sand
1 von 12
Unter dem Motto "Faszination Natur" schaffen derzeit rund 50 Sandkünstler auf der Insel Rügen überdimensionale Sandskulpturen, die auf die fünf Kontinente der Erde führen.
Skulpturen-Festival, Rügen, Sand
2 von 12
Unter dem Motto "Faszination Natur" schaffen derzeit rund 50 Sandkünstler auf der Insel Rügen überdimensionale Sandskulpturen, die auf die fünf Kontinente der Erde führen.
Skulpturen-Festival, Rügen, Sand
3 von 12
Unter dem Motto "Faszination Natur" schaffen derzeit rund 50 Sandkünstler auf der Insel Rügen überdimensionale Sandskulpturen, die auf die fünf Kontinente der Erde führen.
Skulpturen-Festival, Rügen, Sand
4 von 12
Unter dem Motto "Faszination Natur" schaffen derzeit rund 50 Sandkünstler auf der Insel Rügen überdimensionale Sandskulpturen, die auf die fünf Kontinente der Erde führen.
Skulpturen-Festival, Rügen, Sand
5 von 12
Unter dem Motto "Faszination Natur" schaffen derzeit rund 50 Sandkünstler auf der Insel Rügen überdimensionale Sandskulpturen, die auf die fünf Kontinente der Erde führen.
Skulpturen-Festival, Rügen, Sand
6 von 12
Unter dem Motto "Faszination Natur" schaffen derzeit rund 50 Sandkünstler auf der Insel Rügen überdimensionale Sandskulpturen, die auf die fünf Kontinente der Erde führen.
Skulpturen-Festival, Rügen, Sand
7 von 12
Unter dem Motto "Faszination Natur" schaffen derzeit rund 50 Sandkünstler auf der Insel Rügen überdimensionale Sandskulpturen, die auf die fünf Kontinente der Erde führen.
Skulpturen-Festival, Rügen, Sand
8 von 12
Unter dem Motto "Faszination Natur" schaffen derzeit rund 50 Sandkünstler auf der Insel Rügen überdimensionale Sandskulpturen, die auf die fünf Kontinente der Erde führen.

Binz - Löwen, Giraffen und Eisbären - und das alles aus Sand: Auf der Insel Rügen ist am Wochenende das Sandskulpturen-Festival eröffnet worden.

Unter dem Motto "Faszination Natur" führt die siebte Auflage der Schau in diesem Jahr durch die Tier- und Pflanzenwelt. "Das Haus ist voll", sagte eine Sprecherin. Am Samstag, dem Eröffnungstag, sollten die letzten Kleinigkeiten an den Skulpturen vollendet werden. In den vergangenen vier Wochen hatten 50 Sandkünstler die überdimensionalen Figuren aus 16 000 Tonnen Spezialsand gefertigt.

Mit einer Fläche von 5600 Quadratmetern ist die Schau nach Angaben des niederländischen Veranstalters "Sculpture Events" die größte überdachte Sandskulpturen-Ausstellung Europas. Die Ausstellung, die in vergangenen Jahren jeweils rund 200 000 Gäste besucht hatten, ist bis 6. November geöffnet.

Der scharfkantige Spezialsand für die Figuren stammt aus Holland und wurde vor sieben Jahren zur ersten Ausstellung nach Rügen gebracht. Um die Skulpturen zu erschaffen, seien im ersten Schritt Sandblöcke gepresst und aufeinandergestapelt worden, hieß es. Mit Schaufeln, Sägen, Skalpellen und Pinsel arbeiteten die Sandkünstler dann die Figuren aus den Blöcken heraus. Das Team der sogenannten Carver kam in diesem Jahr aus Ungarn, Russland, Belgien, Polen, Lettland, Holland und der Schweiz.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Die Ausbildungsmesse der Rotenburger Berufsbildenden Schulen (BBS) ist am Donnerstag zu Ende gegangen. Zwei Tage haben sich Schüler aller Schulzweige …
Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Beim Werder-Training am Dienstagnachmittag stand nur eine kleine Trainingsgruppe auf dem Platz. Es fehlten insgesamt 13 Werder-Profis, weil sie mit …
Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Das ist Länderspielpause auf ihrem Höhepunkt: Mit nur sechs Feldspielern und zwei Torhütern hat Werder Bremen am Samstag trainiert. Spaßig sah es …
Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Fotostrecke: Ohne Bargfrede! So lief das Abschlusstraining am Freitag

Bei Werders Abschlusstraining vor dem Gladbach-Spiel am Freitagnachmittag fehlte überraschend Philipp Bargfrede. Klickt euch durch die Fotostrecke.
Fotostrecke: Ohne Bargfrede! So lief das Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Familienvater baut heftigen Unfall - dann sieht er, wen er gerammt hat

Familienvater baut heftigen Unfall - dann sieht er, wen er gerammt hat

Es schneit vor Deutschland - DWD warnt vor Wind und Glätte

Es schneit vor Deutschland - DWD warnt vor Wind und Glätte

Nach Gruppen-Vergewaltigung: Polizei greift zu drastischer Maßnahme

Nach Gruppen-Vergewaltigung: Polizei greift zu drastischer Maßnahme

News-Ticker: Chemieunfall in Frankfurt: Feuerwehr gibt Entwarnung

News-Ticker: Chemieunfall in Frankfurt: Feuerwehr gibt Entwarnung

Kommentare