"Gestohlenes" Auto steht jahrelang in Nachbars Garage

+
Das vermeintlich „gestohlene“ Auto stand jahrelang in der Garage des Nachbarn (Archivbild).

Hildesheim - Ein vermeintlich gestohlenes Auto hat in Hildesheim zwei Jahre lang unentdeckt in der Garage eines Nachbarn der Besitzerin gestanden.

Nach Angaben der Polizei brachte die damals 80-jährige Frau ihren 16 Jahre alten Pkw vor gut zwei Jahren in eine Werkstatt und vereinbarte, dass das Auto nach der Reparatur in ihre Garage gebracht würde. Sie fand dann zwar den Autoschlüssel wie vereinbart im Briefkasten. Ihre Garage war jedoch leer.

Autobesitzerin, Werkstatt und Polizei gingen von einem Diebstahl aus. Ein Nachbar der alten Dame hat das Auto nun unter einer dicken Staubschicht in seiner seit langem nicht mehr genutzten Garage gefunden. Die Garage befindet sich in der gleichen Anlage, in der auch die Frau einen Platz für ihr Auto gemietet hatte. Die Werkstatt hatte das Fahrzeug versehentlich hinter dem falschen Garagentor abgestellt. Das Geld, das die Frau von ihrer Versicherung für den vermeintlich gestohlenen Pkw erhalten hatte, muss sie nun zurückzahlen.

AP

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare