Brandanschlag in Mecklenburg-Vorpommern

Geplante Flüchtlingsunterkunft geht in Flammen auf

+
Feuerwehrkräfte kämpfen gegen die Flammen in einer geplanten Notunterkunft für Flüchtlinge in Boizenburg.

Boizenburg - In Boizenburg in Mecklenburg-Vorpommern ist am Montagmorgen eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Flammen aufgegangen.

Menschen seien in dem leer stehenden Mehrfamilienhaus nicht zu Schaden gekommen, teilte die Polizei in Rostock mit. Nach Abschluss der Löscharbeiten würden der Staatsschutz und die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufnehmen.

Erst am Sonntag hatten in Mecklenburg-Vorpommern unbekannte Täter zwei mit Brandbeschleuniger gefüllte Glasflaschen gegen die Hauswand eines leer stehenden Gebäudes in Trassenheide auf der Insel Usedom geworfen, in dem möglicherweise Flüchtlinge untergebracht werden sollten. Während das Haus unbeschädigt blieb, brannte vor dem Gebäude die Rasenfläche.

AFP

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare