Abzocke per Telefon

"Eindringlicher Appell" der Polizei: Wenn das passiert, bitte sofort die 110 wählen

+
Dreiste Betrugsmasche: Im Zweifel sollte man sofort die 110 wählen.

Die Polizei in Gelsenkirchen warnt mit einem "eindringlichen Appell" vor einer dreisten Betrugsmasche. Wer betroffen ist, sollte umgehend die 110 wählen. 

Gelsenkirchen - Wie 24VEST.de* berichtet, warnt die Polizei wegen eines Vorfalls in Gelsenkirchen erneut eindringlich vor einer dreisten Telefon-Betrugsmasche. Im konkreten Fall gab sich ein Anrufer als Polizist aus und wollte so an die Wertgegenstände einer Seniorin gelangen. 

Die Polizei teilt deshalb mit: "Niemals erkundigen sich Polizeibeamte am Telefon über vorhandene Wertgegenstände wie zum Beispiel Bargeld und Schmuck und nehmen diese in Verwahrung." Man solle im Zweifel immer die 110 wählen. 

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Gut gewappnet durch die Erkältungssaison

Gut gewappnet durch die Erkältungssaison

Warum das Fischessen so gesund ist

Warum das Fischessen so gesund ist

Schwedische Küche ist allererste Sahne

Schwedische Küche ist allererste Sahne

Meistgelesene Artikel

Mysteriöse Todesfälle bei Hermes: Polizei untersucht Transporter - Betrieb steht still

Mysteriöse Todesfälle bei Hermes: Polizei untersucht Transporter - Betrieb steht still

Schwerer Unfall auf A8: Mehrere Verletzte - ein Kind schwebt in Lebensgefahr

Schwerer Unfall auf A8: Mehrere Verletzte - ein Kind schwebt in Lebensgefahr

Deutschland-Wetter: Sturmtief Peter bringt Dauerregen - kommt die Herbst-Wende?

Deutschland-Wetter: Sturmtief Peter bringt Dauerregen - kommt die Herbst-Wende?

Unglück beim Wandern - Frau stürzt vor Augen ihres Mannes in den Tod

Unglück beim Wandern - Frau stürzt vor Augen ihres Mannes in den Tod

Kommentare