Abzocke per Telefon

"Eindringlicher Appell" der Polizei: Wenn das passiert, bitte sofort die 110 wählen

Dreiste Betrugsmasche: Im Zweifel sollte man sofort die 110 wählen.
+
Dreiste Betrugsmasche: Im Zweifel sollte man sofort die 110 wählen.

Die Polizei in Gelsenkirchen warnt mit einem "eindringlichen Appell" vor einer dreisten Betrugsmasche. Wer betroffen ist, sollte umgehend die 110 wählen. 

Gelsenkirchen - Wie 24VEST.de* berichtet, warnt die Polizei wegen eines Vorfalls in Gelsenkirchen erneut eindringlich vor einer dreisten Telefon-Betrugsmasche. Im konkreten Fall gab sich ein Anrufer als Polizist aus und wollte so an die Wertgegenstände einer Seniorin gelangen. 

Die Polizei teilt deshalb mit: "Niemals erkundigen sich Polizeibeamte am Telefon über vorhandene Wertgegenstände wie zum Beispiel Bargeld und Schmuck und nehmen diese in Verwahrung." Man solle im Zweifel immer die 110 wählen. 

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Meistgelesene Artikel

U-Bahn-Drama in Berlin endet tödlich: Urteil gesprochen - Staatsanwältin zeigt sich entsetzt

U-Bahn-Drama in Berlin endet tödlich: Urteil gesprochen - Staatsanwältin zeigt sich entsetzt

Pfingsten 2020: Welche Bedeutung hat der Feiertag und wer hat frei?

Pfingsten 2020: Welche Bedeutung hat der Feiertag und wer hat frei?

Corona-Unterricht im „Glaskäfig“: Irre Maßnahme schockt Hamburgs Eltern – Behinderte ausgegrenzt

Corona-Unterricht im „Glaskäfig“: Irre Maßnahme schockt Hamburgs Eltern – Behinderte ausgegrenzt

Sachsen: Polizeischüler wegen Nazi-Parolen aus Hochschule entlassen

Sachsen: Polizeischüler wegen Nazi-Parolen aus Hochschule entlassen

Kommentare