Geldnot: Brüder entführen Kleinkind

+
Ein Justizwachtmeister führt am Donnerstag den Angeklagten Berislav M. vor Beginn der Verhandlung wegen Kindesentführung vor dem Landgericht in Freiburg in den Gerichtssaal.

Freiburg - Aus Geldnot sollen zwei Brüder eine Familie in Südbaden überfallen und ihre Tochter entführt haben. Vor dem Landgericht Freiburg schilderte einer der beiden Angeklagten seine finanzielle und persönliche Notlage.

Der Ex-Finanzberater und Vater zweier Kinder verlor seinen Job, sein Aktienvermögen und stand Ende 2008 auch noch vor der Zwangsversteigerung seines Hauses. “Alles, was ich angefangen habe, waren Misserfolge“, sagte der 49-Jährige.

Der Mann muss sich mit seinem 42 Jahre alten Bruder wegen schweren Raubs und erpresserischen Menschenraubs verantworten. Die Männer aus dem Bodenseekreis hatten laut Anklage die Tat schon vor Prozessbeginn gestanden. Ihnen drohen mindestens fünf Jahre Haft.

Laut Staatsanwaltschaft überfielen sie im März maskiert eine junge Familie in Sexau im Breisgau. Sie fesselten das Ehepaar, raubten 1500 Euro und Scheckkarten und flohen mit der 21 Monate alten Tochter. Knapp zwei Tage später befreite die Polizei das Kind unversehrt aus einer Pension im 90 Kilometer entfernten Weil am Rhein.

Warum es ausgerechnet diese Familie traf, blieb lange unklar. Am Rande des Prozesses wurde am Donnerstag aber bekannt, dass der Großvater des entführten Mädchens Manager in der Beraterfirma war, in der auch der ältere Entführer gearbeitet hatte. Der 49-Jährige soll den Manager sogar noch vor einigen Jahren zu Hause besucht haben und gewusst haben, dass dieser gut verdiente. Für den Prozess sind zunächst vier Verhandlungstage angesetzt.

dpa

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare