Gekränkter Mann verteilt Nacktfotos seiner Ex

Mannheim - Offenbar hat ein Mann die Trennung von seiner Frau  nicht verkraftet und sich mit einer fiesen Nacktfoto-Kampagne an ihr gerächt. Die ganze Geschichte und die Folgen:

Wenig galant hat sich ein 53-jähriger Mannheimer gegenüber seiner von ihm getrenntlebenden Frau gezeigt. Um ihren Ruf zu schädigen, habe er private Nacktfotos der Frau mit ihrer Handynummer versehen und in der Nachbarschaft in Briefkästen geworfen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die rüde Aktion bleibt für den Mann nicht ohne Folgen: Er sieht einer Anzeige wegen Verbreitung pornografischer Schriften entgegen. Außerdem werde geprüft, ob er sich der Verleumdung und üblen Nachrede schuldig gemacht habe, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare