Ermordet mit sechs Jahren

Gedenkfeier für den kleinen Elias - Die bewegenden Bilder

dpatopbilder - Kerzen und Plüschtiere liegen am 03.11.2015 im Wohngebiet Potsdam-Schlaatz (Brandenburg) während einer Gedenkfeier für den ermordeten Elias auf einer Treppe. Foto: Ralf Hirschberger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
1 von 8
Im Wohngebiet Potsdam-Schlaatz legen Teilnehmer der Gedenkveranstaltung Blumen, Kerzen und Kuscheltiere für den ermordeten Elias (6) ab.
Ein Kind stellt während einer Gedenkveranstaltung für den ermordeten Elias am 03.11.2015 im Wohngebiet Potsdam-Schlaatz (Brandenburg) eine Kerze auf eine Treppe. Foto: Ralf Hirschberger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
2 von 8
Im Wohngebiet Potsdam-Schlaatz legen Teilnehmer der Gedenkveranstaltung Blumen, Kerzen und Kuscheltiere für den ermordeten Elias (6) ab.
Kerzen und Plüschtiere liegen am 03.11.2015 im Wohngebiet Potsdam-Schlaatz (Brandenburg) vor einer Gedenkfeier für den ermordeten Elias auf einer Treppe. Foto: Ralf Hirschberger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
3 von 8
Im Wohngebiet Potsdam-Schlaatz legen Teilnehmer der Gedenkveranstaltung Blumen, Kerzen und Kuscheltiere für den ermordeten Elias (6) ab.
Eine Kerze steht am 03.11.2015 im Wohngebiet Potsdam-Schlaatz (Brandenburg) während einer Gedenkfeier unter einem Foto des ermordeten Elias. Foto: Ralf Hirschberger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
4 von 8
Im Wohngebiet Potsdam-Schlaatz legen Teilnehmer der Gedenkveranstaltung Blumen, Kerzen und Kuscheltiere für den ermordeten Elias (6) ab.
Passanten stehen am 03.11.2015 im Wohngebiet Potsdam-Schlaatz (Brandenburg) kurz vor einer Gedenkfeier für den ermordeten Elias vor einer Treppe mit Kerzen und Plüschtieren. Foto: Ralf Hirschberger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
5 von 8
Im Wohngebiet Potsdam-Schlaatz legen Teilnehmer der Gedenkveranstaltung Blumen, Kerzen und Kuscheltiere für den ermordeten Elias (6) ab.
Passanten stehen am 03.11.2015 im Wohngebiet Potsdam-Schlaatz (Brandenburg) kurz vor einer Gedenkfeier für den ermordeten Elias vor einer Treppe mit Kerzen und Plüschtieren. Foto: Ralf Hirschberger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
6 von 8
Im Wohngebiet Potsdam-Schlaatz legen Teilnehmer der Gedenkveranstaltung Blumen, Kerzen und Kuscheltiere für den ermordeten Elias (6) ab.
Teilnehmer der Gedenkveranstaltung für den ermordeten Elias stehen am 03.11.2015 im Wohngebiet Potsdam-Schlaatz (Brandenburg) neben einer mit Kerzen und Plüschtieren besetzten Treppe. Foto: Ralf Hirschberger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
7 von 8
Im Wohngebiet Potsdam-Schlaatz legen Teilnehmer der Gedenkveranstaltung Blumen, Kerzen und Kuscheltiere für den ermordeten Elias (6) ab.
Ein Teilnehmer der Gedenkveranstaltung für den ermordeten Elias stellt am 03.11.2015 im Wohngebiet Potsdam-Schlaatz (Brandenburg) eine Kerze auf eine Treppe. Foto: Ralf Hirschberger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
8 von 8
Im Wohngebiet Potsdam-Schlaatz legen Teilnehmer der Gedenkveranstaltung Blumen, Kerzen und Kuscheltiere für den ermordeten Elias (6) ab.

Berlin - Mehrere hundert Menschen haben am Dienstagabend in Potsdam Abschied von dem ermordeten kleinen Elias genommen.

Vor dem Bürgerhaus im Ortsteil Schlaatz, wo der Sechsjährige mit seiner Familie lebte, trafen sich die Menschen in stiller Trauer. Die Stadt sowie die evangelische und katholische Kirche hatten die Gedenkfeier organisiert. Der Sechsjährige war Anfang Juli entführt worden. Am vergangenen Donnerstag hatte ein 32-Jähriger aus Südbrandenburg die Tötung des Kindes gestanden. Der Wachmann ist auch der mutmaßliche Mörder des vier Jahre alten Berliner Flüchtlingsjungen Mohamed.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

So richtig Remmidemmi herrschte am Sonnabend in der Verdener Stadthalle, wo die 90er Party über die Bühne ging. Die Agentur k-Roof aus Achim hatte …
Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

Eröffnung der Spargelsaison in Bruchhausen-Vilsen 

Frisch, lecker, nahrhaft, gesund und kalorienarm: Der Spargel ist ein Multitalent. Das Edelgemüse stand am Mittwoch im Forsthaus Heiligenberg in …
Eröffnung der Spargelsaison in Bruchhausen-Vilsen 

Berufsbörse am Domgymnasium

Verden - Bunte Welt Berufsleben: Universität, Fachhochschule, Duales System oder doch eine Ausbildung? Bloß - welche Berufe gibt es und welchen wähle …
Berufsbörse am Domgymnasium

Projektwoche an der Grundschule Bücken

Eine Schulwoche der etwas außergewöhnlicheren Art erleben derzeit die rund 130 Schüler der Kapitän-Koldewey-Grundschule in Bücken. Die Projektwoche …
Projektwoche an der Grundschule Bücken

Meistgelesene Artikel

Nachdem er auf Polizisten feuerte: 38-Jähriger stirbt bei Schusswechsel mit dem SEK

Nachdem er auf Polizisten feuerte: 38-Jähriger stirbt bei Schusswechsel mit dem SEK

Oralverkehr in Berliner S-Bahn - Mann zieht Notbremse

Oralverkehr in Berliner S-Bahn - Mann zieht Notbremse

Nach Schüssen auf Bandidos-Rocker - Polizei sucht Serkan D.

Nach Schüssen auf Bandidos-Rocker - Polizei sucht Serkan D.

Riesen-Razzia mit 1500 Polizisten gegen Rotlicht-Bande: Drei Beschuldigte in U-Haft

Riesen-Razzia mit 1500 Polizisten gegen Rotlicht-Bande: Drei Beschuldigte in U-Haft