Ganoven stehlen junge Weißstörche

+
Weißstorch-Eltern in ihrem Nest.

Jaderberg - Diebe haben in einem Tierpark nördlich von Oldenburg drei kleine Weißstorch-Babys gestohlen. Die Leitung des Tierparks vermutet Tierhändler hinter der Tat.

Drei kleine Weißstörche sind in Niedersachsen von unbekannten Ganoven aus dem Nest ihrer Eltern gestohlen worden. “So etwas ist mir noch nicht untergekommen“, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag über die Tat im Tierpark Jaderberg.

Die Vogeldiebe hätten in der Nacht zum Montag einen Maschendrahtzaun durchgeschnitten und die erst zwei Wochen alten Jungtiere mitgenommen. “Wir gehen von Tierhändlern aus“, sagte die Sprecherin des Tierparks nördlich von Oldenburg, Barbara Minnemann. Das sei für den Park eine “traurige Premiere“.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Polizei in Erfurt schießt auf flüchtige Verdächtige - ein Verletzter

Polizei in Erfurt schießt auf flüchtige Verdächtige - ein Verletzter

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Kommentare