Fußgänger stirbt nach Sturz auf eisglatter Straße

Leinzell - Ein 85 Jahre alter Fußgänger ist in Leinzell (Baden-Württemberg) auf eisglatter Straße gestürzt und an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben.

Warum der Mann die glatte und abschüssige Fahrbahn und nicht den eisfreien Gehweg benutzte, blieb unklar, wie die Polizeidirektion Aalen am Mittwochabend mitteilte. Fußgänger entdeckten den Mann, ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Dort starb er laut der Mitteilung wenig später.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Kommentare