Sturz über Betonabsatz

Fußballspiel: Fan-Streit in Nordthüringen eskaliert - Mehrere Verletzte

+
Eine Seniorin musste nach einem Fußballspiel in Nordthüringen schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ein Fußballspiel in Nordthüringen hat mehrere Verletzte gefordert. Die Fangruppen waren aufeinander losgegangen.

Eine 79-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste. 

Der Vorfall ereignete sich bereits am vergangenen Wochenende bei der Begegnung zwischen Bad Frankenhausen und Sondershausen in der Thüringenliga, wurde aber erst am heutigen Mittwoch öffentlich gemacht. 

Frau stürzt über hohen Betonabsatz - weitere Fans fallen auf sie 

Bei dem Gerangel zwischen den Gruppen stieß ein Unbekannter gegen die Seniorin. Sie stürzte dabei über einen hohen Betonabsatz in die Tiefe. Weitere Fans verloren dort ebenfalls das Gleichgewicht und stürzten auf die Frau.

Mindestens fünf Verletzte

Mindestens fünf Fußballfans wurden dadurch leicht verletzt. Die Polizei in Artern sucht nun Zeugen, die sich das Fußballspiel angeschaut haben und möglicherweise das Gerangel und den Sturz der Rentnerin mit einem Handy aufgenommen haben.

Polizei bittet um Handyfotos und -videos

Sie werden von der Polizei gebeten, ihr Video- und Bildmaterial der Polizei zur Verfügung zu stellen. Die Polizei in Nordthüringen hat unterdessen gleich mehrere Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle

Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Meistgelesene Artikel

Zwei tote Mitarbeiter bei Hermes: Obduktion klärte Todesursache

Zwei tote Mitarbeiter bei Hermes: Obduktion klärte Todesursache

DWD warnt: Unwetterzellen von der Küste bis tief in den Süden

DWD warnt: Unwetterzellen von der Küste bis tief in den Süden

Unglück beim Wandern - Frau stürzt vor Augen ihres Mannes in den Tod

Unglück beim Wandern - Frau stürzt vor Augen ihres Mannes in den Tod

Horror-Unfall auf A8: Neunjähriger gestorben - seine Verletzungen waren zu schlimm

Horror-Unfall auf A8: Neunjähriger gestorben - seine Verletzungen waren zu schlimm

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion