Totes Baby Jason: Freispruch für die Angeklagten

Dessau-Roßlau  - Überraschendes Urteil im Prozess um den Tod des 18 Monate alten Jason: Die Mutter und der Stiefvater des kleinen Kindes wurden freigesprochen. So begründete das Gericht die Entscheidung:

Nach mehr als anderthalb Jahren ist der Prozess um den gewaltsamen Tod des 18 Monate alten Jason mit zwei Freisprüchen zu Ende gegangen. Das Landgericht in Dessau-Roßlau sprach am Dienstag den angeklagten Stiefvater (24) vom Vorwurf des Totschlags frei, wie das Gericht mitteilte.

Mutter von Jason freigesprochen

Auch die mittlerweile 26 Jahre alte Mutter des Kindes wurde vom Vorwurf der Misshandlung von Schutzbefohlenen freigesprochen. Sie hatte zu dem Vorfall geschwiegen. Jason starb im September 2009 in einer Klinik. Die Anklage war davon ausgegangen, dass der heute 24-Jährige das Kleinkind stark gegen ein Bett geschlagen hatte.

Die Tat habe dem Angeklagten nicht zweifelsfrei zugeordnet werden können, urteilte das Gericht - vor allem, weil der genaue Zeitpunkt für die tödlichen Verletzungen nicht mehr genau zu bestimmen gewesen sei. Der 24-Jährige hatte angegeben, der Tod des Jungen sei ein Unfall gewesen. Er habe das Kind versehentlich fallen lassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare