Basta: Italiener fordert Rechte aus der Heimat

+
In Italien ticken die Uhren anders: Italien erlaubt das Fahren von Rollern bereits 14-Jährigen. (Symbolbild)

Buchholz - Buchholz ist nicht Bella Italia: Diese Lektion hat ein Italiener lernen müssen, der auf einem frisierten Roller mit Tempo 60 und ohne Führerschein durch den Ort brauste. 

Nachdem die Polizei den 40-Jährige stoppte, zeigte sich der Rollerfahrer ziemlich uneinsichtig und erklärte, dass er in seinem Alter auch ohne Lizenz fahren dürfe. Denn, in Italien ist das nämlich erlaubt: Bereits 14-Jährige können Roller mit einem Hubraum bis zu 50 Kubikzentimetern ohne Führerschein fahren.

Auch für das illegale Tuning seines nur bis Tempo 25 zugelassenen Rollers hatte er eine Rechtfertigung parat: Sonst könne er ja gleich mit dem Rad fahren.

dpa 

Das könnte Sie auch interessieren

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare