Basta: Italiener fordert Rechte aus der Heimat

+
In Italien ticken die Uhren anders: Italien erlaubt das Fahren von Rollern bereits 14-Jährigen. (Symbolbild)

Buchholz - Buchholz ist nicht Bella Italia: Diese Lektion hat ein Italiener lernen müssen, der auf einem frisierten Roller mit Tempo 60 und ohne Führerschein durch den Ort brauste. 

Nachdem die Polizei den 40-Jährige stoppte, zeigte sich der Rollerfahrer ziemlich uneinsichtig und erklärte, dass er in seinem Alter auch ohne Lizenz fahren dürfe. Denn, in Italien ist das nämlich erlaubt: Bereits 14-Jährige können Roller mit einem Hubraum bis zu 50 Kubikzentimetern ohne Führerschein fahren.

Auch für das illegale Tuning seines nur bis Tempo 25 zugelassenen Rollers hatte er eine Rechtfertigung parat: Sonst könne er ja gleich mit dem Rad fahren.

dpa 

Oldtimertreffen in Asendorf

Oldtimertreffen in Asendorf

Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Vettel gewinnt Formel-1-Klassiker in Monaco

Vettel gewinnt Formel-1-Klassiker in Monaco

Rettungshunde trainieren im Verdener Kletterpark

Rettungshunde trainieren im Verdener Kletterpark

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare