Ermittlungsverfahren eingeleitet

Frau stirbt bei Feuer in Fachwerkhaus - Brandstiftung?

In einem Fachwerkhaus in Michelstadt im Odenwald wüteten Flammen. Diese wurden einer 67-Jährigen schließlich zum Verhängnis. 

Michelstadt - Beim Brand eines Fachwerkhauses in Michelstadt im Odenwald ist eine 67-Jährige in der Nacht zum Samstag in den Flammen umgekommen.Ergebnisse eines Erbgutabgleichs lagen zunächst noch nicht vor, Polizei und Staatsanwaltschaft gingen aber davon aus, dass es sich bei der im Haus gefundenen Leiche um die alleinige Bewohnerin handelt. 

Ersten Untersuchungen zufolge war das Feuer in einem Schuppen hinter dem Wohnhaus ausgebrochen und hatte auf das Haus übergegriffen. Die Brandursache sei noch unklar, Hinweise auf einen technischen Defekt gebe es aber nicht, hieß es. „Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts der Brandstiftung mit Todesfolge eingeleitet.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Dettenmeyer (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie viel Hightech in neuen Lenkrädern steckt

Wie viel Hightech in neuen Lenkrädern steckt

Dem Herrn in Israel auf der Spur

Dem Herrn in Israel auf der Spur

Über Land durch Afrika im Geländewagen

Über Land durch Afrika im Geländewagen

Abrissarbeiten auf dem Gelände des Sudweyher Gutshofs

Abrissarbeiten auf dem Gelände des Sudweyher Gutshofs

Meistgelesene Artikel

Starnberg steht nach Familiendrama unter Schock - Ergebnisse der Obduktion stehen fest

Starnberg steht nach Familiendrama unter Schock - Ergebnisse der Obduktion stehen fest

Abscheuliche Tat auf McDonald‘s-Klo: Münchnerin (25) erlebt Albtraum

Abscheuliche Tat auf McDonald‘s-Klo: Münchnerin (25) erlebt Albtraum

München: Fahrt zu Tinder-Flirt endet tragisch - Mann: „Ich bin der dümmste Mensch“

München: Fahrt zu Tinder-Flirt endet tragisch - Mann: „Ich bin der dümmste Mensch“

Dieses Bus-Foto aus Berlin ging viral - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Ahnen Sie, warum?

Dieses Bus-Foto aus Berlin ging viral - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Ahnen Sie, warum?

Kommentare