Zwei Männer gerettet

Frau und Sohn sterben bei Brand

Bingen/Gensingen - Bei einem Hausbrand in Gensingen (Rheinland-Pfalz) sind eine Frau und ihr siebenjähriger Sohn ums Leben gekommen.

Der 44 Jahre alte Familienvater und sein Schwager hätten sich am Freitagabend vor Flammen und Rauch retten können, berichtete die Polizei in Bingen am Samstag. Die Ursache des Feuers sei noch unklar. Die Familie hatte im ersten Stock des Hauses gelebt, der 41-jährige Bruder der Frau wohnte im Erdgeschoss. Nachbarn hatten das Feuer gesehen und die Retter alarmiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare