Zwei Männer gerettet

Frau und Sohn sterben bei Brand

Bingen/Gensingen - Bei einem Hausbrand in Gensingen (Rheinland-Pfalz) sind eine Frau und ihr siebenjähriger Sohn ums Leben gekommen.

Der 44 Jahre alte Familienvater und sein Schwager hätten sich am Freitagabend vor Flammen und Rauch retten können, berichtete die Polizei in Bingen am Samstag. Die Ursache des Feuers sei noch unklar. Die Familie hatte im ersten Stock des Hauses gelebt, der 41-jährige Bruder der Frau wohnte im Erdgeschoss. Nachbarn hatten das Feuer gesehen und die Retter alarmiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Der Trainings-Mittwoch bei Werder

Der Trainings-Mittwoch bei Werder

Meistgelesene Artikel

Polizei in Erfurt schießt auf flüchtige Verdächtige - ein Verletzter

Polizei in Erfurt schießt auf flüchtige Verdächtige - ein Verletzter

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Kommentare