Frau aus drittem Stock eines Hauses geworfen

Monheim - Eine Frau ist in Monheim bei Düsseldorf aus dem dritten Stock eines Hauses geworfen und schwer verletzt worden. Die Polizei hat auch schon einen Verdacht, wer für die Tat verantwortlich sein könnte.

 Das teilte die Polizei in Mettmann am Mittwochabend auf dpa-Anfrage mit. Lebensgefahr konnte zunächst nicht ausgeschlossen werden. Es seien zwei Tatverdächtige festgenommen worden, die Ermittlungen stünden aber erst am Anfang. Zu den Hintergründen der Tat konnte die Polizei noch keine Angaben mitteilen. Ein Rettungshubschrauber sei angefordert worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Kommentare