Sie wollte Kleidung rausholen

Frau stirbt bei Griff in Altkleidercontainer

Haren - Eine 60 Jahre alte Frau ist im niedersächsischen Haren auf tragische Weise ums Leben gekommen. Zum Verhängnis wurde ihr der Griff in einen Altkleidercontainer.

Wie die Polizei am Dienstag berichtete, war die Frau am Montagabend auf den Gepäckträger eines Fahrrades geklettert und hatte in dem Container nach Kleidung gesucht. Dabei sei ihr Arm von der sich schließenden Klappe eingeklemmt worden, sie konnte sich nicht mehr selbst befreien.

Angehörige, die nach der 60-Jährigen suchten, fanden sie schließlich tot an dem Container. Die Frau hatte gesundheitliche Probleme, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolfoto

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion