Tödlicher Unfall 

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

+
ie 68-Jährige wollte ihrem bereits davonfahrenden Regionalzug am Hauptbahnhof Karlsruhe nach Offenburg hinterhereilen und geriet dabei zwischen Bahnsteigkante und Zug.

Ein tragischer Unfall: Eine Frau ist am Mittwochabend bei einem Unfall an einem Hauptbahnhof ums Leben gekommen.

Karlsruhe - Die 68-Jährige wollte ihrem bereits davonfahrenden Regionalzug am Hauptbahnhof Karlsruhe nach Offenburg hinterhereilen und geriet dabei zwischen Bahnsteigkante und Zug, wie die Polizei in der Nacht zum Donnerstag mitteilte. Sie geriet unter den Zug und starb später im Krankenwagen an ihren schweren Verletzungen. Der Lokführer hatte das Unglück nicht bemerkt und setzte seine Fahrt fort.

Video: Bei diesem tragischen Unfall kommt ein 1-jähriges Kind ums Leben

dpa/Video: Glomex

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Meistgelesene Artikel

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

„I bims“ ist „Jugendwort des Jahres 2017“

„I bims“ ist „Jugendwort des Jahres 2017“

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Er, sie, sir? Die Debatte um das dritte Geschlecht

Er, sie, sir? Die Debatte um das dritte Geschlecht

Kommentare