Frau mit drei Promille demoliert sechs Autos

Halle - Eine Frau fuhr mit drei Promille am Dienstagabend Auto. Doch damit nicht genug, sie demolierte dabei ganze sechs Autos. Sowohl vorwärts als auch rückwärts rammte sie die anderen.

Eine Autofahrerin mit gut drei Promille im Blut hat in Halle sechs parkende Autos und einen Anhänger demoliert. Die 46- Jährige fuhr beim Abbiegen zunächst auf ein Auto auf und schob es auf ein weiteres, wie die Polizei am Mittwoch in Halle mitteilte.

Daraufhin legte sie den Rückwärtsgang ein und fuhr gegen einen dritten Wagen. Weiter im Rückwärtsgang kollidierte ihr Auto mit den Fahrzeugen vier und fünf, wobei letzteres gegen Auto Nummer sechs und einen Anhänger geschoben wurde. Damit endete die Fahrt am Dienstagabend. Die Polizei ermittelte bei der Frau einen Atemalkoholwert von 3,12 Promille.

dpa

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare