Frau mit drei Promille demoliert sechs Autos

Halle - Eine Frau fuhr mit drei Promille am Dienstagabend Auto. Doch damit nicht genug, sie demolierte dabei ganze sechs Autos. Sowohl vorwärts als auch rückwärts rammte sie die anderen.

Eine Autofahrerin mit gut drei Promille im Blut hat in Halle sechs parkende Autos und einen Anhänger demoliert. Die 46- Jährige fuhr beim Abbiegen zunächst auf ein Auto auf und schob es auf ein weiteres, wie die Polizei am Mittwoch in Halle mitteilte.

Daraufhin legte sie den Rückwärtsgang ein und fuhr gegen einen dritten Wagen. Weiter im Rückwärtsgang kollidierte ihr Auto mit den Fahrzeugen vier und fünf, wobei letzteres gegen Auto Nummer sechs und einen Anhänger geschoben wurde. Damit endete die Fahrt am Dienstagabend. Die Polizei ermittelte bei der Frau einen Atemalkoholwert von 3,12 Promille.

dpa

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kommentare