Tragischer Unfall

Frau beim Eiskratzen vom eigenen Auto überrollt

Neunkirchen - Sie wollte morgens das Eis von der Windschutzscheibe kratzen. Doch dabei beging eine Frau im Saarland einen tödlichen Fehler.

Den Ermittlungen zufolge hatte die 59-Jährige den Motor gestartet, die Heizung eingeschaltet und dann damit begonnen, die Scheiben freizukratzen. Als sich die Frau unmittelbar vor dem Auto befand, setzte sich der Wagen an der leicht abschüssigen Stelle in Bewegung und erfasste sie.

Passanten entdeckten die 59-Jährige am Dienstag in Neunkirchen am Straßenrand unter ihrem Wagen, wie die Polizei mitteilte. Rettungssanitäter konnten nur noch den Tod der Frau feststellen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Meistgelesene Artikel

Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Betrüger erschummelt 45.000 Euro mit einer Pfandflasche - und kriegt nun große Ehre

Betrüger erschummelt 45.000 Euro mit einer Pfandflasche - und kriegt nun große Ehre

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Kommentare