Rund 250 neue Einwohner pro Woche

Frankfurt wächst auf fast 700.000 Einwohner

+
Frankfurt am Main wächst immer weiter.

Frankfurt/Main - Frankfurt am Main wächst weiter. Ende 2012 wohnten fast 700 000 Menschen in Deutschlands fünftgrößter Stadt. Das Wachstum hält seit einigen Jahren an.

Das waren 1,7 Prozent oder rund 11 600 Menschen mehr als ein Jahr zuvor, wie die Stadt am Dienstag mitteilte. „Das sind rund 200 bis 250 neue Frankfurter jede Woche“, hieß es in der Mitteilung. Das seit Jahren andauernde Bevölkerungswachstum habe sich 2012 sogar noch stärker fortgesetzt als 2011. Besonders begehrt war 2012 neben einem Neubaugebiet das Bahnhofsviertel. Dieser kleinste Frankfurter Stadtteil zählte 17 Prozent mehr Bewohner und wuchs damit zehnmal stärker als die Stadt im Durchschnitt.

dpa

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare