Gar nicht so einfach zu erkennen

Seltsames Foto: Viele glauben an kreative Idee für Corona-Abstand - und liegen  falsch

Wieso trägt dieser Mann dieses Holzgestell?
+
Wieso trägt dieser Mann dieses Holzgestell?

Wie bekommt man andere dazu, den Abstand während Corona zu wahren? Ein Mann scheint eine kreative Lösung gefunden zu haben. Doch halt - das Foto hat mit dem Virus gar nichts zu tun.

  • Das Coronavirus hat die Weltgemeinschaft fest im Griff.
  • Soziale Isolation und Abstandsregeln sind mittlerweile Alltag.
  • Eben darum fällt es umso schwerer, ein Bild von Jodel nicht mit Corona in Verbindung zu bringen.
  • Kommen Sie auf die Lösung?

Update vom 4. Mai 2020: Wie eine Nutzerin unserer Redaktion mitteilte, handelte es sich bei der Aktion nicht ausschließlich um eine Demonstration für den Klimaschutz. Konkret wollte der Mann wohl dagegen demonstrieren, dass der aktuell probeweise gesperrte Mainkai in Frankfurt wieder für Autos befahrbar werden soll. Unter dieser Petition kann man sich für einen autofreien Mainkai engagieren.

Erstmeldung vom 30. April 2020: Frankfurt am Main - Ein Mann in Frankfurt geht mit einer selbst gebastelten Abstandsautomatik aus Holz spazieren. So weit, so Corona. Doch dieses spezielle Foto hat überraschenderweise wohl gar nichts mit dem Virus zu tun. Auf der sozialen Plattform Jodel verbreitete es ein Nutzer mit dem Zusatz „Safety first“, auf der Facebook-Seite „Jodel - Hyperlokale Community“ landete es dann am Mittwoch (29.4.) mit dem Zusatz „Tipp für Introvertierte nach Corona“. Doch es ist nicht gesichert, ob die Aufnahme aus der Zeit vor oder währendCovid-19 stammt. Auf Corona würde auch die Maske hindeuten, die er trägt.

Foto aus Frankfurt am Main - Mann trägt keine Corona-Abstandshalterung, sondern ...

Kommen Sie auf die Lösung? Schauen Sie sich einmal genau die Abmessungen der Abstandshalterung an. Hier liegt der wichtigste Hinweis versteckt und ein erneuter Fingerzeig, dass es nicht um Corona geht: Wäre dies der Fall, müsste die Halterung rund sein, denn der Abstand zu Personen rundum muss gewährleistet sein. An der schmalen Seite hätten Passanten sicher keine 1,5 Meter Abstand.

Die Form ist entscheidend. Rechteckig und länglich. Genauso wie ...?

Kurioses Foto aus Frankfurt - hier ist die Auflösung des Rätsels

Bereit für die Auflösung? Also dann: Die Form soll die eines Autos imitieren. Der Mann will augenscheinlich verdeutlichen, dass Autos viel Platz wegnehmen im Vergleich zu Menschen. Das Foto stammt von einer Demonstration im Rahmen von „Fridays for Future“. Das zumindest will einer der Facebook-Kommentatoren wissen und erhält Zustimmung. „Das habe ich auch schon gesehen“, schreibt ein anderer User.

Klima-Aktivisten versuchen, öffentliche und nachhaltige Verkehrsmittel im Kampf gegen den Klimawandel in den Fokus zu rücken - Privatautos dagegen stehen für viele von ihnen auf dem Index, weil sie zu viele Rohstoffe verbrauchen und zu ineffizient sind.

Die User bei Facebook haben da ihre eigenen Meinungen. Viele denken trotz der Auflösung an Corona.

„Ich brauche das“, schreibt ein User.

Ein anderer zieht den Hut vor der Kreativität des Mannes: „Das ist doch zu hundert Prozent das Dach von einem Pavillon. Man muss nur kreativ sein.“

So oder so - es bleibt zu hoffen, dass sich alle an die gängigen Regeln halten, um das Virus möglichst schnell in seine Schranken zu weisen. Auch ohne Bastelstunde in der heimischen Werkstatt.

Erfahren Sie bei tz.de* alles zum Coronavirus in München, Dietmar Hopp als Corona-Hoffnungsträger und zu Geisterspielen.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Japanische Roadsterträume in Italien

Japanische Roadsterträume in Italien

Playstation 5 und Xbox Series im Überblick

Playstation 5 und Xbox Series im Überblick

Mit Kindern durchs Ruppiner Land

Mit Kindern durchs Ruppiner Land

Meistgelesene Artikel

Kompost-Laster kippt um: Radfahrerin kann nicht ausweichen und wird verschüttet

Kompost-Laster kippt um: Radfahrerin kann nicht ausweichen und wird verschüttet

Kompost-Laster kippt um: Radfahrerin kann nicht ausweichen und wird verschüttet
Mann stürzt beim Pinkeln aus dem Fenster

Mann stürzt beim Pinkeln aus dem Fenster

Mann stürzt beim Pinkeln aus dem Fenster
Mit Flip-Flops und Kinderwagen: Touristen blamieren sich auf der Alpspitze - Wanderer filmen kuriose Szene

Mit Flip-Flops und Kinderwagen: Touristen blamieren sich auf der Alpspitze - Wanderer filmen kuriose Szene

Mit Flip-Flops und Kinderwagen: Touristen blamieren sich auf der Alpspitze - Wanderer filmen kuriose Szene
Niedersachsen präsentiert drei Corona-Szenarien für den Schulunterricht nach den Ferien

Niedersachsen präsentiert drei Corona-Szenarien für den Schulunterricht nach den Ferien

Niedersachsen präsentiert drei Corona-Szenarien für den Schulunterricht nach den Ferien

Kommentare