Frachtschiff wieder frei

+
Der Frachter „Algoma discovery“ vor seiner

Harriersand - Nach zwei Tagen ist der Frachter “Algoma Discovery“, der in der Weser auf Grund gelaufen war, wieder frei.

Lesen Sie auch:

Frachtschiff in der Weser: Bergung gescheitert

Das 222 Meter lange Schiff sei seit 18.30 Uhr wieder im Fahrwasser, elf Schlepper hätten ihn gezogen, teilte das Havariekommando am Samstagabend mit.

Der Massengutfrachter war am Donnerstag bei der Insel Harriersand in der Nähe von Brake in Niedersachsen auf Grund gelaufen. Das 20 Jahre alte Schiff steckte 1,50 Meter tief im Sand.

dpa

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare