Frachtschiff wieder frei

+
Der Frachter „Algoma discovery“ vor seiner

Harriersand - Nach zwei Tagen ist der Frachter “Algoma Discovery“, der in der Weser auf Grund gelaufen war, wieder frei.

Lesen Sie auch:

Frachtschiff in der Weser: Bergung gescheitert

Das 222 Meter lange Schiff sei seit 18.30 Uhr wieder im Fahrwasser, elf Schlepper hätten ihn gezogen, teilte das Havariekommando am Samstagabend mit.

Der Massengutfrachter war am Donnerstag bei der Insel Harriersand in der Nähe von Brake in Niedersachsen auf Grund gelaufen. Das 20 Jahre alte Schiff steckte 1,50 Meter tief im Sand.

dpa

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare