Flugzeuge kollidieren - drei Menschen sterben

Saarmund - In der Nähe von Potsdam hat sich ein dramatisches Flugzeugunglück ereignet. Dabei kamen drei Menschen ums Leben.

Bei einem Flugzeugabsturz in Saarmund bei Potsdam sind am Samstag drei Menschen ums Leben gekommen. Ein Segelflugzeug sei am Nachmittag mit einem Leichtflugzeug in der Luft zusammengestoßen, sagte eine Polizeisprecherin und bestätigte damit einen Bericht der “Bild-Zeitung“. Überlebt habe das Unglück über dem Flugplatz Saarmund niemand. Die Ursache der Katastrophe sei noch unbekannt.

Polizei und Feuerwehr waren mit zahlreichen Beamten und Helfern im Einsatz. Die Feuerwehr war mit neun Fahrzeugen, die Rettungskräfte waren mit drei Wagen am Unglücksort, wie ein Sprecher der Regionalleitstelle Potsdam-Mittelmark sagte.

Nach Angaben der Polizeisprecherin war zunächst nichts zur Identität der Opfer bekannt. Es handelte sich um die beiden Piloten und einen weiteren Insassen in einem der Flugzeuge. Die Ursache für das Unglück werde durch die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung Braunschweig ermittelt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare