Flugzeug mit Laserpointer angegriffen

+
Schon wieder wurde ein Pilot mit einem Laserpointer geblendet.

Paderborn - Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen ist am Donnerstagabend in Paderborn ein Pilot von einem Laserstrahl geblendet worden.

Nach Angaben der Polizei war er mit einem Verkehrsflugzeug mit 51 Passagieren an Bord im Anflug auf den Paderborner Flughafen, als ihm ein grüner Laserstrahl die Sicht nahm. Die Polizei wurde sofort informiert und fahndete mit einem Hubschrauber nach dem Angreifer. Die Beamten gehen den Angaben zufolge davon aus, dass der Strahl aus einem starken Laserpointer stammte und aus Bad Lippspringe oder Paderborn-Marienloh absichtlich auf das Cockpit gerichtet wurde. Bereits am 1. Juni war es im gleichen Gebiet zu einem ähnlichen Angriff gekommen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr.

apn

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare