Luftfrachtsendung aus Afrika

Zöllner finden zehn Millionen in Koffern

Düsseldorf - Fünf Koffer mit Bargeld haben Zöllner am Flughafen Düsseldorf in Aufregung versetzt. Die Beamten glaubten, die größte Bargeldmenge des Jahres gefunden zu haben.

In einer Luftfrachtsendung aus Afrika hätten sie druckfrische Banknoten im Wert von zehn Millionen Guinea-Franc gefunden, sagte ein Sprecher des Hauptzollamts in Düsseldorf am Dienstag. Die Ernüchterung folgte bei der Umrechnung. Die zehn Millionen haben einen Gegenwert von etwa 1100 Euro. Die Lieferung wurde freigegeben. Sie sei an einen Münz- und Scheinehändler in Amerika adressiert gewesen.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare