Flugausfälle wegen Schneechaos in Frankfurt

Frankfurt/Main - Wegen des Wintereinbruchs mit Schneefällen in Hessen mussten am Montagmorgen erneut Flüge am Frankfurter Flughafen annulliert werden.

Etwa 40 Starts und Landungen wurden in den frühen Stunden gestrichen, teilte ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport mit. Bis Sonntagabend waren wegen dichten Schneetreibens bereits rund 230 Flüge abgesagt oder verschoben worden. Tausende Passagiere saßen in Frankfurt fest und mussten zum Teil in Hotels untergebracht oder auf andere Flüge umgebucht werden. Wann sich der Flugbetrieb wieder normalisieren werde, konnte der Fraport-Sprecher zunächst nicht abschätzen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare