Nicht nachgedacht

Flüchtiger Vergewaltiger fährt Schwarz - gefasst

Hamburg - Aufgrund eines unbedachten Fehlers konnte die Polizei einen flüchtigen Vergewaltiger fassen. Der per Haftbefehl gesuchte Mann dürfte sich schwarz geärgert haben.

Ein vor zwei Wochen aus einer psychiatrischen Einrichtung in Bayern geflüchteter Vergewaltiger ist in Hamburg festgenommen worden. Wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte, war der rechtskräftig verurteilte, nach seiner Flucht per Haftbefehl gesuchte 43-Jährige am Donnerstagabend ohne Fahrschein in einer S-Bahn unterwegs. Kontrolleure übergaben ihn deshalb der Polizei.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Kommentare