Hunderte Menschen betroffen

Fliegerbombe: A7 bei Kassel gesperrt 

+
Diese Fliegerbombe musste am Mittwoch entschärft werden.

Kassel - Bei Kassel ist die Autobahn A7 am Mittwoch für die Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg für eine Stunde voll gesperrt worden.

Die in einem Industriegebiet entdeckte Fünf-Zentner-Bombe wurde am Mittwochmittag vom Kampfmittelräumdienst entschärft, wie die Polizei mitteilte. Auch die umliegenden Betriebe mussten dafür geräumt werden. Davon waren rund 380 Menschen betroffen. Die Fliegerbombe war am Dienstag bei den Vorbereitungen für ein Bauvorhaben gefunden worden.

In Köln war am Dienstag nach einer großangelegten Evakuierungsaktion am Rheinufer eine 20-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Knapp 10.000 Menschen mussten die umliegenden Gebäude vorübergehend verlassen.

afp

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Kommentare