Entschärfung beginnt

Fliegerbombe in Hannover - 12.000 Menschen von Evakuierung betroffen

+
Fliegerbombe - Symbolbild

In Hannover ist eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Entschärfung könnte einige Stunden dauern.

Hannover - Von der geplanten Entschärfung am Mittwochabend waren nach Schätzungen der Feuerwehr rund 12 000 Menschen betroffen. Mit der Evakuierung im Umkreis von etwa einem Kilometer um den Fundort im Stadtteil Vahrenheide sollte um 20.00 Uhr begonnen werden. Der Einsatz könne bis in die Nacht dauern, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Der Kampfmittelräumdienst war am Nachmittag bereits vor Ort. Die Fliegerbombe war bei Tiefbauarbeiten entdeckt worden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Feuer im Postbank-Gebäude in der Innenstadt

Feuer im Postbank-Gebäude in der Innenstadt

FC-Bayern-Fußballer dürfen Audi e-tron ausprobieren: Ist er der neue Dienstwagen?

FC-Bayern-Fußballer dürfen Audi e-tron ausprobieren: Ist er der neue Dienstwagen?

VW Atlas Tanoak im Autotest: Pritsche mit Perspektive

VW Atlas Tanoak im Autotest: Pritsche mit Perspektive

Wie das Essen besser verdaut wird

Wie das Essen besser verdaut wird

Meistgelesene Artikel

Mondfinsternis am 21. Januar 2019: Der spektakuläre Blutmond in Bildern und im Video

Mondfinsternis am 21. Januar 2019: Der spektakuläre Blutmond in Bildern und im Video

Eklat in der Elbphilharmonie: Zuschauer verlassen empört den Saal und stören Konzert

Eklat in der Elbphilharmonie: Zuschauer verlassen empört den Saal und stören Konzert

Ein Toter nach schwerem Unfall mit VW Passat - Polizei hat schrecklichen Verdacht

Ein Toter nach schwerem Unfall mit VW Passat - Polizei hat schrecklichen Verdacht

Unheimlich: Ehepaar verschwindet am Frankfurter Flughafen – Polizei mit Neuigkeiten

Unheimlich: Ehepaar verschwindet am Frankfurter Flughafen – Polizei mit Neuigkeiten

Kommentare