Bilder des spektakulären Einsatzes

Hier retten sie ein Pferd vor dem Ertrinken

+
Feuerwehrleute retten am Montag ein bei dichtem Schneetreiben in einem Teich in Suhl (Thüringen) gefallenes Pferd vor dem Ertrinken.

Suhl - Bei dichtem Schneetreiben ist ein ausgerissenes Pferd in Thüringen in einen Teich gefallen und nur knapp dem Ertrinken entgangen. Hier sehen Sie die Bilder der Rettungsaktion.

Mit einer Seilwinde gelang es der Feuerwehr in Suhl in einer halbstündigen Rettungsaktion, die Stute aus dem eisigen Wasser zu hieven, wie die Stadtverwaltung berichtete. Das Tier hatte sich am Montag beim Ausführen auf einem Grundstück losgerissen, eine Wiese überquert und war eine Böschung herab in den vereisten Teich gestürzt. Aus diesem konnte es sich aus eigener Kraft nicht befreien. Der Rettungsversuch mit einer Seilwinde glückte im zweiten Anlauf. Nach kurzem Warmrubbeln stand das merklich unter Schock stehende Pferd wieder auf den Beinen.

Feuerwehr rettet ausgebüxte Stute aus Teich

Feuerwehr rettet ausgebüxte Stute aus Teich

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Kommentare