Unfall beim Spielen

Feuerwehr schneidet Kind mit Kettensäge aus Baum

+
Ein Mädchen hat sich am Freitag in Wiesbaden-Delkenheim beim Spielen in einem Thujabaum verkeilt.

Wiesbaden - Mit einer Kettensäge hat die Feuerwehr Wiesbaden ein eingeklemmtes Mädchen aus einem Baum befreit.

Die Zehnjährige war beim Spielen am Freitag unglücklich abgerutscht und hatte sich in dem Baum verkeilt, wie die Feuerwehr mitteilte. Das Mädchen konnte sich nicht mehr selbst befreien. Deshalb schnitten Einsatzkräfte den Baum mit einer Kettensäge zusammen, bis die Kletterin wieder frei war. Nachdem der Rettungsdienst ihre Unversehrtheit feststellte, konnte die Mutter ihre Abenteurerin wieder in die Arme schließen, so die Feuerwehr.

dpa

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Meistgelesene Artikel

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare