Feuerwehr findet Leichen in Luxus-Wohnhaus

Gersfeld/Fulda - In den Trümmern eines abgebrannten Hauses in Osthessen hat die Feuerwehr am Montag die verkohlten Leichen von zwei Menschen entdeckt.

Ob es sich um die Besitzer des luxuriösen Wochenendhauses handelt, wie die Beiden ums Leben kamen und wie der Brand entstand, ist nach Polizeiangaben noch unklar. “Es ist eine mysteriöse Geschichte“, sagte ein Sprecher am Montag in Fulda.

Ein Zettel an einem geparkten Auto hatte die Feuerwehr am Einsatzort vor explosivem Material in dem Gebäude gewarnt. Deshalb hatten die Feuerwehrmänner das einsam gelegene Haus kontrolliert abbrennen lassen. Als der Schutt abgetragen wurde, kamen die Leichen zum Vorschein. Die Polizei hält einen Suizid für möglich, ermittelt aber auch in alle anderen Richtungen. Das Haus gehöre einem 52 Jahre alten Mann und seiner 50 Jahre alten Ehefrau aus Süddeutschland.

dpa

Rubriklistenbild: © AP

Das könnte Sie auch interessieren

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare