Brand absichtlich gelegt?

Feuer in Karlsruher Hafen: Vier Jachten zerstört

Karlsruhe - Ein wohl absichtlich gelegter Brand hat am Rheinhafen in Karlsruhe vier Motorjachten zerstört und drei weitere beschädigt.

Unbekannte haben im baden-württembergischen Karlsruhe mehrere Motorjachten in Brand gesetzt. Wie die Polizei in Karlsruhe mitteilte, wurden in der Nacht zum Samstag vier Schiffe vollständig zerstört und drei weitere beschädigt. Es werde Brandstiftung vermutet.

Den Angaben zufolge bemerkte ein Zeuge Feuerschein in einem Trockendock. Die Feuerwehr sei mit acht Fahrzeugen und 28 Kräften im Einsatz gewesen und habe den Brand schnell löschen können. Der Gesamtschaden wurde auf mindestens 200.000 Euro beziffert.

AFP/dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare