Großeinsatz der Feuerwehr

Brand in Industrie-Denkmal am Mittelrhein

+
Die Rauchsäule, die beim Abbrennen von Kunststoffmaterial entstand, war weithin sichtbar.

Braubach - In der ehemaligen Blei- und Silberhütte in Braubach (Rheinland-Pfalz) ist am Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Ein Großaufgebot der Feuerwehr bekämpfte die Flammen.

Feuerwehrleute bekämpfen am 16.03.2014 den Großbrand eines Recyclingfbetriebes für Autobatterien in Braubach (Rheinland-Pfalz).

Ein Brand in der ehemaligen Blei- und Silberhütte in Braubach (Rheinland-Pfalz) einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Die Flammen brachen am Sonntag nach ersten Erkenntnissen auf dem Gelände eines Recycling-Center für Akkuschrott aus, das sich in dem Industrie-Denkmal befindet. Augenzeugenberichten zufolge konnte der Brand bis zum frühen Abend gelöscht werden. Zeitweise waren lodernde Flammen und pechschwarze Rauchsäulen über dem Industriedenkmal zu sehen. Eine Vielzahl von Feuerwehrleuten war im Einsatz. Die Bürger wurden nach Angaben der Polizei davor gewarnt, die Häuser zu verlassen. Die Brandursache stand zunächst nicht fest.

dpa

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare