Für Flutopfer:

Fernsehlotterie spendet fünf Millionen Euro

+
Finanzielle Unterstützung für die Flutopfer kommt jetzt auch von der deutschen Fernsehlotterie.

Hamburg - Finanzielle Unterstützung nach der Katastrophe: Die Deutsche Fernsehlotterie spendet fünf Millionen Euro für die Flutopfer des Hochwassers in Deutschland.

„Der Gedanke des solidarischen Miteinanders, den wir dieser Tage überall erleben, ließ auch einst die Fernsehlotterie entstehen“, sagte die Aufsichtsratsvorsitzende der Fernsehlotterie, Rosemarie Wilcken, am Freitag. Daher sei die Hilfe eine Selbstverständlichkeit.

Die Gelder werden stets nach festgelegten Förderkriterien ausgeschüttet: Mindestens 30 Prozent der Einnahmen aus dem Losverkauf der Fernsehlotterie fließen über die Stiftung Deutsches Hilfswerk direkt in soziale Projekte und Einrichtungen in ganz Deutschland.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen

Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen

Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben

Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben

Spülmittel im Aquarium: Rosenkrieg kostet über 50 Fische das Leben

Spülmittel im Aquarium: Rosenkrieg kostet über 50 Fische das Leben

Kommentare