Ferienbeginn in Bayern sorgt für Staus

+
Besonders auf der Autobahn A8 und vor dem Tauerntunnel kam es zum Start in die bayerischen Ferien zu Staus.

München/Wien - Bayerische Urlauber auf dem Weg in den Süden haben am Samstag gute Nerven gebraucht: Zu Ferienbeginn im zweitgrößten Bundesland bildete sich am Samstag vor dem österreichischen Tauerntunnel ein 35 Kilometer langer Stau.

Rund sechs Stunden betrug die Wartezeit auf der Autobahn südlich von Salzburg, meldete der österreichische Autofahrerklub ÖAMTC. Die Situation werde sich erst am frühen Abend bessern, hieß es. Den Urlaubern auf der Fahrt nach Italien wurde geraten, ab Bischofshofen auf Bundesstraßen auszuweichen.

Mehrere Unfälle auf den Autobahnen in Bayern sorgten für zusätzliche Behinderungen. Bei Anger (Landkreis Berchtesgadener Land) musste die A8 nach einem Unfall in Richtung Salzburg total gesperrt werden, der Verkehr wurde ab der Anschlussstelle Neukirchen umgeleitet.

Auf der A99 kam es zwischen den Autobahnkreuzen München- Nord und München-Ost zu einem Unfall mit drei Fahrzeugen. Der Verkehr stand zeitweise auf einer Länge von neun Kilometern still.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare