Fast jedes dritte Kind lebt in Migrationsfamilie

Wiesbaden - Nahezu ein Drittel der Kinder in Deutschland lebt in einer Familie mit Migrationshintergrund. In Großstädten mit mehr als 500.000 Einwohnern lag die Zahl deutlich höher.

Dort stammte 2010 fast jedes zweite minderjährige Kind (46 Prozent) aus einer Familie mit Migrationshintergrund.

Das ergab der Mikrozensus 2010, dessen Zahlen das Statistische Bundesamt zum Weltkindertag am Dienstag bekannt gab.

In Gemeinden mit weniger als 5.000 Einwohnern kamen vergangenes Jahr knapp 13 Prozent der minderjährigen Kinder aus einer Migrationsfamilie. Die absolute Zahl der Kinder in Migrationsfamilien ist seit 2005 leicht zurückgegangen.

dapd

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare