Fast jedes dritte Kind lebt in Migrationsfamilie

Wiesbaden - Nahezu ein Drittel der Kinder in Deutschland lebt in einer Familie mit Migrationshintergrund. In Großstädten mit mehr als 500.000 Einwohnern lag die Zahl deutlich höher.

Dort stammte 2010 fast jedes zweite minderjährige Kind (46 Prozent) aus einer Familie mit Migrationshintergrund.

Das ergab der Mikrozensus 2010, dessen Zahlen das Statistische Bundesamt zum Weltkindertag am Dienstag bekannt gab.

In Gemeinden mit weniger als 5.000 Einwohnern kamen vergangenes Jahr knapp 13 Prozent der minderjährigen Kinder aus einer Migrationsfamilie. Die absolute Zahl der Kinder in Migrationsfamilien ist seit 2005 leicht zurückgegangen.

dapd

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Kommentare