Familiendrama in Hude: Männerleiche entdeckt

+
Die Polizei und die Spurensicherung untersuchen das Haus, in dem die drei Leichen gefunden wurden.

Hude/Delmenhorst - Eine ganze Familie mit Mutter und zwei erwachsenen Kindern ist am Mittwoch im niedersächsischen Hude ausgelöscht worden. Nun wurde auch die Leiche des Vaters gefunden.

Nach dem Familiendrama im niedersächsischen Hude ist auch die Leiche des Vaters entdeckt worden. Bei dem Toten, der am Morgen in einem See gefunden wurde, handele es sich um den 53 Jahre alten Familienvater, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag.

Am Mittwochabend waren in einem Einfamilienhaus die Leichen einer 51 Jahre alten Frau sowie ihrer 17-jährigen Tochter und ihres 22 Jahre alten Sohnes gefunden worden. Der 53 Jahre alte Familienvater war seitdem spurlos verschwunden.

Die Polizei hatte bei der Suche nach dem Mann am Donnerstagmorgen auch einen Hubschrauber eingesetzt. Die Besatzung entdeckte nach wenigen Minuten in einem nur rund 200 Meter vom Tatort entfernten See die Männerleiche.

Eine Mieterin in dem Haus der Familie hatte am Mittwochabend die Leiche der Mutter entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Die Frau hatte sich Sorgen gemacht, weil sie die Familie seit Stunden nicht gesehen hatte, sagte ein Ermittler. Bei der Durchsuchung der Wohnung fanden die Einsatzkräfte dann auch die Leichen der Kinder in ihren Zimmern. Nach Polizeiangaben hatte die Familie seit Jahren in der 15 000 Einwohner-Stadt in der Nähe der Unterweser gelebt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Kommentare