Familie wirft Waschmaschine aus achtem Stock

+
In Freiburg hat eine Familie eine Waschmaschine aus dem achten Stcok geworfen.

Freiburg - Auf ausgefallenem - und für Passanten ziemlich gefährlichem - Wege hat eine Familie in Freiburg ihre ausrangierte Waschmaschine entsorgt.

Sie wuchtete das schwere Gerät über die Brüstung ihres Balkons und warf es aus der obersten Etage des Hochhauses mit acht Stockwerken. Unten angekommen zerschellte die Waschmaschine auf der Straße, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Passanten riefen die Polizei. Den Beamten erklärte die Familie, zum Tragen sei die Waschmaschine zu schwer gewesen. Schließlich habe sich noch Wasser darin befunden. Verletzt wurde bei der Aktion niemand.

dpa

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare