Familie lässt hilflose Oma zurück

Gosheim - Kein Geld, kein Strom, kein Essen: Eine Familie in Schwaben ist in den Urlaub gefahren und hat die eigene, kranke Großmutter hilflos zu Hause sitzen lassen.

Nur zufällig entdeckten neugierige Kinder die unterernährte 68-Jährige am Sonntag in Gosheim, wie die Polizei mitteilte. Im Haus habe es keine Lebensmittel gegeben. Die aus Italien stammende Frau spricht kein Deutsch.

Das letzte Geld der Frau hatten die Verwandten vom Sparbuch abgehoben. Da die Energiekosten nicht bezahlt worden waren, hatte der Versorger den Strom abgestellt. Die kranke Frau wurde in eine Klinik gebracht. Gegen ihre Kinder wird wegen Aussetzung ermittelt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar

Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar

Kommentare