In Berlin-Mitte

Besoffener Sanka-Fahrer rammt sechs Autos

Berlin - Ein betrunkener Fahrer eines Krankentransporters hat in Berlin am Sonntagabend im Stadtteil Mitte die Gewalt über sein Fahrzeug verloren - mit heftigen Folgen.

Der 37-Jährige prallte mit seinem Transporter gegen ein geparktes Auto, das dadurch auf vier weitere geschoben wurde, wie die Polizei am Montag mitteilte. Alle sechs Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Bei dem 37-Jährigen wurde ein Alkoholgehalt von 1,2 Promille in der Atemluft festgestellt. Er blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Symbolbild

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Kommentare