Fahrer eines Räumfahrzeugs tödlich verletzt

Helmstedt - Ein Mann ist nach Angaben der Deutschen Bahn mit seinem Schneeräumfahrzeug auf einem Bahnübergang in Tekenberg von einem Regionalzug überrollt worden. Wie es zu dem Unglück kam:

Er sei noch an der Unfallstelle gestorben, sagte ein Sprecher der Bundespolizei Hannover am Donnerstag. Der Bahnübergang hatte Halbschranken. Nähere Angaben zum Hergang des Unfalls lagen zunächst nicht vor. Die Bahnstrecke zwischen Leipzig und Hannover war deswegen seit dem frühen Morgen komplett gesperrt. Die Züge wurden umgeleitet, zusätzlich richtete die Bahn einen Schienenersatzverkehr nach Braunschweig ein. Fahrgäste wurden nicht verletzt.

dpa

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Kommentare