Waghalsiges Manöver

Fahrer und Beifahrer tauschen Sitze auf A 6

Heilbronn - Bei Tempo 50 haben ein Autofahrer und sein 77 Jahre alter Beifahrer in Heilbronn die Plätze getauscht. Sogar die Polizei zollte den beiden Respekt.

 “Dem ist einigermaßen Respekt zu zollen, denn der 77-Jährige war äußerst agil und man merkte ihm die Anstrengung nicht an“, berichtete die Polizei. Eine Streife habe den Wagen am Dienstag auf der Autobahn 6 in Richtung Mannheim kontrollieren wollen, an dessen Steuer zunächst ein jüngerer Mann mit grauem Vollbart saß.

Die Beamten lotsten das Auto auf einen Parkplatz. “Groß war die Überraschung, als beim Aussteigen festgestellt wurde, dass die beiden Insassen einen Platztausch durchgeführt hatten. Plötzlich saß der Bärtige auf der Beifahrerseite und der ältere Herr hinter dem Steuer“, teilt die Polizei weiter mit. Der 36-Jährige habe keinen Führerschein gehabt.

dpa

Was man nie zu Polizisten sagen sollte

Was man nie zu Polizisten sagen sollte

Rubriklistenbild: © dapd

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare