Extremistische Gewalttaten: Rekordhoch

+
In Deutschland hat es im vergangenen Jahr so viele extremistische Straft- und Gewalttaten wie noch nie seit Einführung des Erfassungssystems im Jahr 2001 gegegeben.

Frankfurt - In Deutschland hat es im vergangenen Jahr so viele extremistische Straft- und Gewalttaten wie noch nie seit Einführung des Erfassungssystems im Jahr 2001 gegegeben.

Wie die “Bild“-Zeitung unter Berufung auf einen Bericht des Bundesinnenministeriums berichtete, wurden 33.917 politisch motivierte Straftaten gemeldet, was eine Steigerung im Jahresvergleich um 6,7 Prozent bedeutet.

Insbesondere die Zahl der linksextremistischen Straftaten habe sich dabei massiv erhöht - um 39,4 Prozent auf 9.375 Delikte. Trotz eines leichten Rückgangs sind rechtsradikal motivierte Taten mit 19.468 weiter aber rund doppelt so häufig.

dapd

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare