Explosion in Wohnhaus - verkohlte Leiche geborgen

+
Gegen 9.30 Uhr sahen Nachbarn Rauch und Flammen in dem Haus und alarmierten Feuerwehr und Rettungsdienst.

Weilrod - Nach einer Explosion und einem Brand in einem Einfamilienhaus in Weilrod-Riedelbach (Hessen) ist eine verkohlte Leiche gefunden worden.

Sie lag in den Trümmern im Treppenhaus, sagte ein Sprecher der Polizei in Bad Homburg. Unklar blieb zunächst, ob es sich bei dem Toten um den 41 Jahre alten Hausbewohner handelt. Nach Informationen von hr-online sollte das Fachwerkhaus zwangsversteigert werden. “Ein Selbstmord ist nach derzeitigen Erkenntnissen nicht auszuschließen“, sagte der Polizeisprecher.

Zur Ursache der Explosion gab es zunächst keine Erkenntnisse. Gegen 9.30 Uhr waren Nachbarn von einem lauten, heftigen Knall aufgeschreckt worden. Sie sahen Rauch und Flammen in dem Haus und alarmierten Feuerwehr und Rettungsdienst. Der vordere Teil des Hauses stürzte nach der Explosion ein. Das Gebäude mit Erd-, Ober- und Dachgeschoss sei vollständig ausgebrannt, hieß es.

dpa

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare