Explosion in Bank: Geldautomat gesprengt

+
Laut Polizei wurde ein Geldautomat in der Bank gesprengt.

Weißensee - In Weißensee in Thüringen hat es am Freitagmorgen eine Explosion in einer Bankfiliale gegeben. Ersten Ermittlungen zufolge wurde ein Geldautomat gesprengt.

Das sagte ein Sprecher der Polizei in Erfurt. Drei Menschen, die über der Bank wohnen, mussten das Gebäude verlassen. Eine 73 Jahre alte Frau wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht. Bei die Explosion wurden unter anderem Fenster mit Teilen des Mauerwerks aus dem Gebäude gerissen. Das Haus galt als einsturzgefährdet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen

Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen

Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben

Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben

Spülmittel im Aquarium: Rosenkrieg kostet über 50 Fische das Leben

Spülmittel im Aquarium: Rosenkrieg kostet über 50 Fische das Leben

Kommentare