19 Millionen: Wo steckt der Eurojackpot-Gewinner?

+
Wann meldet sich der Glückspilz wegen seinem Lotto-gewinn?

Münster - Der erste Gewinner der neuen Lotterie Eurojackpot steht fest. Doch bisher hat der Glückspilz aus dem Ruhrpott seinen unglaublichen Gewinn von 19 Millionen Euro noch nicht abgeholt.

Das teilte Westlotto am Dienstag in Münster mit. “So ganz ungewöhnlich ist das nicht, denn solch eine Nachricht will erstmal verdaut werden“, sagte ein Sprecher.

Bei der Lotterie machen seit März sieben europäische Länder mit, den Jackpot hatte bis zum Freitag noch niemand geknackt. Dafür müssen Spieler 5 Zahlen aus 50 sowie 2 Zahlen aus 8 richtig tippen.

dpa

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare