Rentner flippt aus

Reizgasattacke wegen Essensgeruch

Bielefeld - Ein Rentner aus Bielefeld ist mit rabiaten Mitteln gegen einen Hobbykoch aus der Nachbarschaft vorgegangen, weil ihn der Essensgeruch störte.

Der 72-Jährige habe Reizgas durch einen Spalt seines Balkons gesprüht. Der 51 Jahre alte Nachbar einen Balkon tiefer wurde vom Spray getroffen und dadurch leicht verletzt. Der Hobbykoch erstattete Anzeige wegen Körperverletzung. Die Polizei stellte das Reizgas sicher, berichtete eine Sprecherin am Dienstag über den Vorfall vom Montagabend.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd (Symbolbild)

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare